Cookie

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus

OK

Home      Contact     Impressum

Lions Club Oberharz

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzinformationen für Besucher der Webseite

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Rotary Club Clausthal-Zellerfeld
Distrikt  1800
c/o Präsident Wolfgang Albrecht
An den Eschenbacher Teichen 5
38678 Clausthal-Zellerfeld
Mail: post(at)rotary-clausthal.de

Der Datenschutzbeauftragte des Rotary Clubs Clausthal-Zellerfeld ist unter der Anschrift: 

Ingo Eppenstein, Am Breiten Busch 14 in 37520 Osterode  beziehungsweise unter eppenstein@t-online.de  erreichbar.

Zweck, Rechtsgrundlage, Kategorien von Empfängern, Speicherdauer der Datenverarbeitung

Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.clausthaler-bluesnacht.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

Zweck: Darstellung des Clubs sowie Kommunikation über das Internet

Zweck der Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Information über Tätigkeiten unseres Clubs, verbunden mit der Möglichkeit der Nutzer, zielgerichtet mit Ansprechpartnern Kontakt aufnehmen zu können. Im Übrigen bearbeiten wir Personendaten gemäß folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für die Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Maßnahmen.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäß allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäß allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten, um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung weiterer Rechtsvorschriften.

Hierzu setzen wir im Rahmen der Leistungserbringung gesondert zur Verschwiegenheit und auf den Datenschutzverpflichte Personen  ein.

Bei Ihrem Besuch der Website wird eine Verbindung mit Ihrem Browser hergestellt. Diese nachstehenden dabei erhobenen Informationen werden temporär Systemdateien abgelegt und automatisch erfasst: IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL von abgerufenen Dateien, Website, von der aus der Zugriff erfolgt bzw. von aus Sie auf unsere Seite geleitet wurden (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Geräts sowie der Name Ihres Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu Zwecken des reibungslosen Verbindungsaufbaus und der Systemsicherheit verarbeitet. Die anfallenden Verbindungsdaten werden automatisch gelöscht, in der Regel maximal für sieben Tage. Sofern die Webseite missbräuchlich genutzt wird, werden Log-Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur Klärung des Vorfalls aufgehoben.

Die von uns über Sie gesammelten Informationen bzw. die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, dienen den folgenden Zwecken:

  • Präsentation unserer Website und deren Inhalte für Sie
  • Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie von uns anfordern
  • Erfüllung unserer wesentlichen Geschäftszwecke, hierzu zählen:
    • Erfüllung der Verpflichtungen von Rotary gegenüber den Rotariern
    • Finanzabwicklungen
    • Unterstützung der Rotary Foundation
    • Planung der Convention und anderer spezieller Veranstaltungen
    • Übermittlung wichtiger Kernbotschaften
    • Unterstützung der Programme und Mitgliedschaft von Rotary International
    • Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen
  • Erfüllung jeglicher anderen Zwecke, für die Sie die Informationen bereitstellen
  • Ausführung von Obligationen und Sicherung unserer Rechte aus Verträgen zwischen Ihnen und uns, einschließlich der Rechnungsstellung
  • Benachrichtigung zu Änderungen an der Website, Produkten oder Dienstleistungen, die wir über den Auftritt anbieten
  • Möglichkeit für Sie zur Teilnahme an interaktiven Features unserer Website
  • Aufbewahrung Ihrer bevorzugten Einstellungen zur Bereitstellung einer auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnittenen personalisierten Website
  • weitere Zwecke, die wir angeben, wenn Sie die Informationen bereitstellen
  • für weitere Zwecke mit Ihrer Zustimmung

Weiterhin können wir die Informationen heranziehen, um Sie bzgl. unserer Artikel und Dienstleistungen oder der von Drittparteien zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Rotary bestätigt Ihnen, dass wir Ihre Mitgliedsdaten nicht ohne vorherige Genehmigung weitergeben oder veräußern werden. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre Informationen auf diese Weise verwenden, können Sie uns das schriftlich mitteilen ("Opt-out").

Nutzung von Cookies

Diese Website verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden genutzt, um das Besuchsverhalten der Website auszuwerten und unser Informationsangebot zu verbessern. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen). Die Optimierung des Webauftritts ist ein solches berechtigtes Interesse. Die gewonnenen Informationen dienen nur zur internen statistischen Auswertung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Cookies werden nach Ende Ihrer Sitzung, spätestens am gleichen Tag gelöscht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Datenerhebung erfolgt anonymisiert; die erhobenen Daten sind nicht auf Ihre Person beziehbar.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben, werden Ihre Daten aus dem Formular zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Übermittlung an uns ist eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Daten werden dann gelöscht. Sofern aus Ihrer Anfrage keine Aufbewahrungspflicht entsteht (z.B. bei einer Bestellung), werden die Daten nach Ablauf von drei Jahren gelöscht. Ihre Daten werden intern an den zuständigen Ansprechpartner zur Bearbeitung Ihres Anliegens weitergeleitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Freigabe.

Anmeldung für Rotarische Freunde

Als Mitglied des Clubs können Sie sich unter „Login“ anmelden. Die Daten werden im Zuge der Mitgliedschaft verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern es für den Vertragszweck erforderlich ist. Die Daten im Nutzerkonto werden so lange gespeichert, wie das Kundenkonto existiert. Zum Zweck der Authentifizierung wird eine Verbindung zum Rotary-Single-Sign-On Server aufgebaut.

Datenschutz für Spender

Rotary veräußert oder teilt keinerlei personenbezogene Informationen von Spendern, wie Name, Telefonnummer, E-Mail oder Adresse an nichtrotarische Dritte mit. Rotary schickt auch keinerlei Informationen anderer nicht verbundener Organisationen an Spender. Dies trifft auf sämtliche von Rotary online oder offline erhaltenen Informationen zu, ebenso wie auf alle elektronischen, schriftlichen oder mündlichen Kommunikationen. Rotary setzt gelegentlich externe (third-party) Dienstleister zur Verwaltung, Be- und Verarbeitung von Spenderinformationen ein, diese Dienstleister sind aber an strikte Vertraulichkeitsabmachungen gebunden.

Google Fonts

Wir verwenden zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite Schriftarten, die von Google bereitgestellt werden (Google Fonts, Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Hierbei wird die Schriftart zur Anzeige in Ihrem Browser durch Google bereitgestellt. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

Einbindung von Google Maps

Wir verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten (Rechtsgrundlage gemäss DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. f mit dem Betrieb unserer Website und der Berücksichtigung der Interessen der Betroffenen). Die Google LLC in den USA hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen dazu finden sich in der ausführlichen Datenschutzerklärung von Google https://www.google.com/policies/privacy.

Adobe Typekit

Wir verwenden zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite Schriftarten, die von Adobe bereitgestellt werden (Adoby Typekit, Anbieter: Adobe Systems Incorporated, A17 345 Park Avenue, San Jose, CA, 95110). Hierbei wird die Schriftart zur Anzeige in Ihrem Browser durch Adobe bereitgestellt. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie hier: https://www.adobe.com/privacy/policies/typekit.html.

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten wahrnehmen. Kontaktieren Sie uns einfach auf den oben beschriebenen Wegen. Sofern Sie eine Datenlöschung wünschen, wir aber noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten eingeschränkt (gesperrt). Gleiches gilt bei einem Widerspruch. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie wahrnehmen, soweit die technischen Möglichkeiten beim Empfänger und bei uns zur Verfügung stehen.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.

Datensicherheit/ Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt verschlüsselt.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://clausthaler-bluesnacht.de/index.php/datenschutzerklaerung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über Änderungen der Datenschutzerklärung zu informieren. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit allen Änderungen an der Datenschutzerklärung.